12 Munchies

Mittwoch, 20.7.2011

12 Munchies

Heut erst haben wir wieder davon geschwärmt wie schön es im Sommer in Wien ist. Wenig Verkehr, laue Sommernächte und Spritzwein und schlafen mit Leintuch, Listen für 5er IPhones, Kinder auf diverser Sommerfrische und endlich Zeit für ein Tratscherl im “12 Munchies”.
Da hat vor ein paar Wochen am Aumannplatz in Währing noch ein Lokal aufgesperrt (vom Aumann wurde hier ja schon berichtet), das 12 Munchies eben. Sehr sympathisches Ehepaar mit Sohn. Sie halb Schwedin, in Griechenland aufgewachsen, er der Wiener, optisch eher vom Typ Restaurator. Backen da jeden Tag so herrliche Muffins, Tartes, Brownies. Haben Brot vom Felzl, und jeden Tag gibts was Warmes (heute Quiche).
Befragt auf den Namen sagt sie: eine Mischung aus 12 Monkies (ist das nicht so ein grauslicher Thiller mit Brad Pitt??!!) und dem englischen Wort für Heißhunger “Munchie”. Aha. Wieder was g´lernt.
Und der Kaffee erst, Maschine 1A, in dieser Cafe-Boutique in der Wollzeile gekauft. Alles in Allem sehr zu empfehlen. Und man kann auch alles mitnehmen.

Ähnliche Lokale in Wien:
 www.fettundzucker.at
www.hiddenkitchen.at
www.cupcakes-wien.at
www.purelivingbakery.com

Muffins bei 12 Munchies
12 Munchies am Aumannplatz Wien 19
Sommerfeeling in der Stadt mit Muffins, etc.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*