Big Bang Theorie Hot Dog

Samstag, 15.9.2012

Big Bang Theorie Hot Dog

Big Bang Theorie eins: man muss nicht bei Ikea gewesen sein, um einen Hot Dog Gusto zu haben, Big Bang Therorie zwei: du musst dir dort auch nicht die Tiefkühlvariante für zu Hause aufladen und eigentlich auch nicht die getrockneten Röstzwiebel aus der Plastik-Schachtel dazu kaufen und schon gar nicht den Ketschup-Senf-Buggy. Bing Bang Therorie drei: hole dir diese Popsch-Semmeln (Lang-Semmeln), breche sie auseinander, kurz auftoasten, mit einem Kochlöffelstiel ein Loch reinbohren, mit selbstgerösteten Zwiebelstücken, Senf und Ketchup und Mini-Würstel füllen.  Hot Dog Big Bang!

Kommentare (3)

Comments

  1. Und, literarisch / kulinarisch passend dazu: Horoskop lesen. Waage. Liebe: “Big Bang!” aber, natürlich, nur Theorie!
    😉
    Back “Weisswurst- Home”.
    Herzlichst..
    T

  2. bellycapelli says:

    Schon komisch: ich bin sonst so etepetete beim Essen und schau genau was auf meine Teller kommt. Aber: immer wenn ich beim Ikea bin futter ich den grausigen Hot Dog.

  3. roughcutblog says:

    Männerschmiede: keine schlechte Idee; ein Laugen-Weisswurst-Hendlmayr-Hot-Dog
    Bellicapelli: sag ich doch, und trotzdem geht man in die Falle.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*