Preiselbeeren and the only secret……

RoughCutBoard Etiketten
Preiselbeermarmelade einfach selber machen www.roughcutblog.com

Auf den Wochenmarkt nach Bad Ischl (jeden Freitag) einkaufen gehen – meinem Zweitlieblingsmarkt, nach dem Schrannenmarkt in Salzburg (jeden Donnerstag, siehe auch Bericht von Katharina Seiser ), ist wie zu einem Marktfahrer-Casting fahren und es geht einem das Herz auf, bei diesem Angebot:  der braungebrannte Erdäpfelbauer mit den riesen Händen und erdigen Erdäpfeln, die Eierfrau mit blauem Schürzenkleid und Zopfwickelfrisur, bei der kein Zweifel über den Wert der Kennzeichnung aufkommt, der verträumte Blumenverkäufer mit Strohhut und seinen Sonnenblumen direkt vom Feld,  der Robert-de-Niro Typ mit seiner riesen Olivenauswahl – die ich in der Großstadt nirgends gesehen hab, der rotbackige Fleischhauer mit weißer Hemd- roter Schürzen Kombi samt seinen Würsteln und Innereien,  die gesunden, kinderfreundlichen Brotbäckerinnen mit Brezeln, Brot bis Fleisserln (Mohnstriezel), auch der esoterische Seifenverkäufer und der weidmännische Murmeltiersalbenmann mit Hut und Gamsbart wirken nicht störend. Es ist eine reale, bunte, frische Kulisse. Bauern, regionale Produzenten, Direktvermarkter und Markfahrer treffen auf hungrige Wocheneinkäufer mit Körben und Rollwagerln. Ein warmer, sonniger Sommerfreitagmorgen hilft auch. Das Prinzip Markt scheint, jedenfalls im Gegensatz zum Permanentmarkt Naschmarkt in Wien, hier zu funktionieren und ich frag mich wieder. Dearfs no wos sein, singen mich die Obst und Gemüsemutter und Tochter an und lassen mich noch ein bissl standschmökern. Richtig, sag ich, Preiselbeeren bitte, gleich ein Kilo, die koch ich nämlich ein! 1 Kilo Preiselbeeren waschen, mit einem 2:1 Gelierzucker aufkochen (sicher, geht auch ohne Fertigzucker), Gelierprobe, in saubere Gläser füllen, fertig.
Ach so, ja, das Geheimnis, …..is to put a lot of love in it. Die Preiselbeeren gibt es bald zu den diesen Lammstelzen
Mehr Rezepte mit Preiselbeeren
Rindsrouladen, Rindsrouladen II, Chicken Nuggets
Apfelspalten, Apfelkuchen, Salzburger Nockerl
noch mehr Bilder zum Preiselbeereneinkochen auf meiner Facebookseite

aus einem Kilo frischer Preiselbeeren sind genau 4 Gläser geworden

the naked Erdbeermarmelade

 

IMG_9607IMG_9602IMG_9385 IMG_9386

Volltreffer, die richtigen Erdbeeren an Land pflücken lassen, voller Aroma, ein bissl in Kinfolk reingeblättert und Tee mit Milch dazu trinken, die Erdbeeren geputzt, mit einem 2:1 Gelierzucker verrührt und 2 Packerl Vanillezucker (das ist es, und sonst nichts, eben naked) dazu, ca. 5 Minuten eingekocht, ständig gerührt, Gelierprobe (ein Löffel auf einen kalten Teller, kippen, stockt die Marmelade ist fertig, auf gewünschte Konsistenz püriert, in saubere Gläser abgefüllt, Regenfeiertag,  Kinfolk Filmchen auf Vimeo anschaun, und frische Erdbeermarmelade auf ein Butterbrot streichen, es weiter so gut nach Erdbeeren riechen lassen. Und das ganze “the naked Erdbeermarmelade” nennen, der Roman weiss dann schon warum.
1 kg reife Erdbeeren mit 1/2 kg Bio-Gelierzucker 2:1 und 2 Pkg Vanillezucker, wie oben beschrieben, einkochen.

Orangen Lady Marmalade

Orangenmarmelade “Lady Marmalade”

Hey sista, go sista, soul sista, flow sista, 7 reife Orangen schälen, Weißes so gut es geht wegschneiden, Fruchtfleisch (ca. 1/2 Kilo) mit 1/4 kg Zucker und einem Glas Orangensaft ca. 15 Minuten aufkochen. Wer unbehandelte Orangen hat (eben solche wie von Nino Crupi) kann auch dünn geschnittene Schalen mitkochen. Giuchie, Giuchie ya ja here, Mocha Chocolata ya ya, Creole lady Marmalade. In ein sauberes Einmachglas abfüllen. color of cafe au lait alright, made the savage beast inside. Schmeck super auf getoastetem Tramezzini Brot. Giuchie, Giuchie ya ya dada, Mocha Choca lata ya ja, Creole lady Marmalde.
Tipp: die besten Orangen aus dem eigenen Hain in Sizilien gibt es zur Zeit in Wien bei Nino Crupi in der Margarethenstraße 3, ein Orangenfachgeschäft. Der Weg dorthin lohnt sich.

Cranberries, jetzt koch ich euch ein

Cranberries mit Gewürzen einkochen

Cranberries abgefüllt

Der Obstmann betont extra wie kalziumreich die Granadillo ist und Vitamine sowieso. Sachen gibt´s jetzt nämlich, interessant. Passionsfrucht, klar. Da fällt mir die gleich eine Pavlova ein, die das Fräulein so gut mit Passionsfrucht und Bananen macht – aber dazu besteht kein Anlass,  und die Asperln – es mischt sich eine weitere Kundschaft im Lodenmantel ein – ja die kennt man ja heutzutage gar nicht mehr – oja, ich schon, hab ich doch eine Extraeinladung zum Asperl-Pflücken vom Onkel Rudi, hat sich aber noch nicht ergeben. Und ob weiß ich auch, wie die schmecken, nach dem ersten Frost vom Baum gepflückt, entfernst du den Stiel aus der Frucht und zuzelst das Asperl aus. Süsslich-herb mit – Achtung –  kleinen Kernen drin – himmlisch wie Apfelmuss mit Hagebutten. Aha, und Cranberries, sieht du, jetzt sind sie frisch, jetzt koch ich sie ein. Mit Orangen und Rotwein. Der Thanksgivingtruthahn freut sich sicher!

1/2 Kilo Cranberries

1/4 Kilo 2:1 Einkochzucker
Schale und Saft von einer ganzen unbehandelten Orange
1 Zimtstange
Nelken 
1/8 Rotwein
Beeren mit Zucker mischen, Orangenschalen und Saft dazu und mit den Gewürzen ca. 20 min einkochen. In Gläser abfüllen.
Neu am Obststand:
Granadillo

Passionsfrüchte

Asperln (oft auch als Mispel angeschrieben)

Cést un Apfel-Quitten-Chutney

Chutney in ganz saubere Gläser abfüllen

Diese schönen barocken Früchte, die es jetzt am Markt gibt,  sind – so toll sie ausschauen, verdammt schwierig zu verkochen. Zuerst hab ich es mit Quittenkäse probiert, nicht gelungen – ja nie wieder mit Honig anrühren. Und dass ich aus der letzten Quitte doch noch was zusammenbringe, verbinde ich das Nützliche mit dem Nützlichem und höre beim französich-fragen-lernen zu. Bilde mir jetzt bitte zu folgendem Satz die 3 intonation/est-ce-que/inversion Fragen:
Also: C´est un Apfel- Quitten-Chutney.
Est-ce que c´est un Apfel- Quitten-Chutney?
Est-ce un Apfel-Quitten-Cutney?
Oui, cést un Apfel-Quitten-Cuttney.
Na bitte, geht ja, oder wie wir Franzosen sagen: Oui, il va!
Rezept:
Eine Quitte (ungeschält) und ca. 6 Äpfel (geschält) teilen und Kerngehäuse herausschneiden und mit einer Packung 2:1 (500g) Gelierzucker, etwas Wasser und einem kleinen Glas Apfelessig weichkochen (ca. 20 Minuten). Mit dem Stabmixer pürieren und weitere 10 Minuten weiterkochen. In saubere Marmeladegläser abfüllen. Fertig.
Ergibt 6 Gläser und passt sehr gut zu Ente und Gans. (11.11. ist Martini!!)

ab ins Glas, Einfüllstutzen hilft

Apfel und Quitten würfeln

schön sind sie ja, die Quitten

Anstellen für Topfenknödel

Fellclogs, ein Stapel CD´s, ein Traum von Vetiver-Duft, Holzbesteck und so. Mein Anteil an Wochenendbeute. Mit dem Gutvorrat  komm ich sicher über den Winter. Und dem Bild von langen Sonnenstrahlen über der eleganten Stadt, durch die man gerade mit dem Touristenrad gecruist – also meisten gecruised – außer man wurde wieder einmal fast überfahren. Und natürlich das Brot, ja nirgends gibt es diese Tartines und dass sich 500 Leute nur für eine Unterschrift einer ehemaligen Chefredakteurin eines Modemagazin anstellen, auch nicht und 42 Programme nur im nationalen Fernsehen mit allen guten und bösen Knälen, nein, das gibt´s hier auch nicht. Und diese überirdische Creme Brule in einem Lokal, vor dem die Warteschlange nie kürzer als 30 Leute ist, nein, so anstellen würde sich hier auch niemand. Oder doch, vielleicht für diese Topfenknödel, von denen es aber nur 22 Stück gab (also besser gleich 44 oder 66) mit einem selber gemachten Zwetschkenröster.frischer Zwetschkenröster

Fellclogs, ein Stapel CD´s, ein Traum von Vetiver-Duft, Holzbesteck und so. Mein Anteil an Wochenendbeute. Mit dem Gutvorrat  komm ich sicher über den Winter. Und dem Bild von langen Sonnenstrahlen über der eleganten Stadt, durch die man gerade mit dem Touristenrad gecruist – also meisten gecruised – außer man wurde wieder einmal fast überfahren. Und natürlich das Brot, ja nirgends gibt es diese Tartines und dass sich 500 Leute nur für eine Unterschrift einer ehemaligen Chefredakteurin eines Modemagazin anstellen, auch nicht und 42 Programme nur im nationalen Fernsehen mit allen guten und bösen Knälen, nein, das gibt´s hier auch nicht. Und diese überirdische Creme Brule in einem Lokal, vor dem die Warteschlange nie kürzer als 30 Leute ist, nein, so anstellen würde sich hier auch niemand. Oder doch, vielleicht für diese Topfenknödel, von denen es aber nur 22 Stück gab (also besser gleich 44 oder 66) mit einem selber gemachten Zwetschkenröster.

Topfenknödeln (22 Stück):
2 Becher Topfen (zusammen 500g)
200 g Brösel
60g weiche Butter
3 ganze Eier
3 EL Staubzucker
abgeriebene Zitronenschale
Prise Salz

dazu MUSIKTIPP: COLETTE SECRET ISLAND – Before I´m Done

Alles zusammenrühren und im Eiskasten kühl stellen.
Jetzt der Zwetschkenröster:
1/2 l Wasser mit 1 Zimtstange, 5 Nelken und 200 g Kristallzucker aufkochen
1 kg gewaschene, halbierte, entkernte Zwetschken dazu und köcheln lassen

Weiter mit den Knödeln:
leicht gesalzenes Wasser aufkochen,  mit freuchten Händen kleine Knödel (ergibt ca. 22 Stück)  formen und im schwach wallenden Wasser 10 min sieden (Menge in 2 Einheiten teilen)

Brösel:
Butter mit Brösel braun rösten
Die Knödeln gut abseihen und darin sachte rollen

TopfenknödelTopfenknödel Topfenknödel Topfenknödel Topfenknödel Topfenknödel Topfenknödel

Nuss Schnaps die Dritte

Zaubertrank brauen: Nuss Schnaps die Dritte

Der Nussschnaps-Ansatz steht seit Ende Juni bei mir auf der Fensterbank. Heut ist es soweit. Ich löse 500g Kandiszucker in einem halben Liter Wasser auf  (erwärmen und dann gut abkühlen lassen), seihe den Nussschnaps-Ansatz durch ein Sieb in ein ein neues, sauberes Gefäss und giesse mit der abgekühlten Zuckerlösung auf. Es riecht schon herrlich aromatisch, nach Nuss, Orangen, Zimt und Sternanis. Ein Zaubertrank. Das nocheinmal, gut verschlossen, 2 Wochen an einem sonnigen Platz stehen lassen.
Ich weiss jetzt schon: ich hätte doppelt soviel machen sollen!

Zum Nachlesen:
Nuss Schnaps die Zweite: siehe 23. Juni 2011
Nuss Schnaps die Erste: siehe 18. Juni 2011
oder über die Suchfunktion finden!

Apfelmus für mehr Ideen als Platz

Apfelmuss eiskalt

Yessss, endlich ist er da: der neue Ikea Katalog. 384 Seiten clevere Wohnideen für dein Zuhause, es zieht dich in den Bann, du willst gleich mit Post-it´s das Wild zum Abschuss markieren. Und du betrachtest das Schwedenidyll immer wieder aufs Neue. Und da ist auch schon das Kaffekränzchen mit dieser perfekten Mutter-Tochter Harmony plus Hund und Laptop (Seite 38/39), der Mann der die Teller zum Tisch trägt, während Buben mit sauberen Händen und weißen Polokrägen auf der beigen Bank Mensch ärgere Dich nicht spielen (Seite 28/29). Oder die Wohn-Spiel UND Schlafzimmeridylle mit wasserfarbenmalendem Lockenmädchen neben weißer (!) Eckbank, Hochbett (ja, jedes Kind will das) dem am Boden hockenden Holzeisenbahnpapa (Seite 8/9). So weit kann ich heute doch nicht über mich hinauswachsen um da reinzukippen es reicht aber um die übrig gebliebenen Äpfel zu Apfelmuss zu verkochen, verstaue es in der spülmaschinenfesten Aufbewahrungskombination DRÖPPA und brauch vorerst doch mehr Platz für meine Ideen als ein Mittelquart.

Apfelmus
Äpfel schälen, mit Zitronensaft, braunem Zucker & Nelke zugedeckt 5 min köcheln, mit dem Stabmixer pürieren, abkühlen lassen und in den Eiskasten. Perfekt für einen heißen Sommertag.

der neue IKEA Katalog ist da!!

Nuss Schnaps die Zweite

3 x Nuss Schnapsansatz, je reifer die Nüsse desto schwärzer von Anfang an. Foto von Axel aus St.Gilgen.


21 Stk. grüne unreife Nüsse ernten 
1 l Weingeist aus der Apotheke (ca. 19,- pro Liter)
Gewürznelken
Zimtrinde
Sternanis
Orangenschale
Vanilleschote
500 ml Wiener Hochquellenwasser (nicht gechlort!)
300g Kandiszucker oder  brauner Rohrzucker braun 
1 verschließbares Glas mit gut 1 l Volumen
1 verschließbares Glas mit gut 2 l Volumen
1 Nylonstrumpf oder Kaffeefilter

1. Schritt: Die grünen, gewaschenen Nüsse vierteln und mit den Gewürzen in ein 1l Rex-Glas geben. Den Alkohol darüber gießen (= in Alkohol ansetzen). Verschlossen 8 – 10 Wochen an der Sonne (Fensterbank) stehen lassen.
2. Schritt: ca. Mitte September den Ansatz in das größere Glas filtern. Wasser erwärmen, Zucker darin schmelzen, auskühlen lassen und zum filtrierten Nussschnapsansatz dazugeben.
3. Schritt: Ende September nochmals 2 Wochen an der Sonne stehen lassen. Nach den 2 Wochen den Nussschnaps in Flaschen abfüllen kosten, selbertrinken, oder verschenken. 
Das beste Aroma hat er allerdings nach 2 Jahren Nachreife im Kasten !