the naked Erdbeermarmelade

 

IMG_9607IMG_9602IMG_9385 IMG_9386

Volltreffer, die richtigen Erdbeeren an Land pflücken lassen, voller Aroma, ein bissl in Kinfolk reingeblättert und Tee mit Milch dazu trinken, die Erdbeeren geputzt, mit einem 2:1 Gelierzucker verrührt und 2 Packerl Vanillezucker (das ist es, und sonst nichts, eben naked) dazu, ca. 5 Minuten eingekocht, ständig gerührt, Gelierprobe (ein Löffel auf einen kalten Teller, kippen, stockt die Marmelade ist fertig, auf gewünschte Konsistenz püriert, in saubere Gläser abgefüllt, Regenfeiertag,  Kinfolk Filmchen auf Vimeo anschaun, und frische Erdbeermarmelade auf ein Butterbrot streichen, es weiter so gut nach Erdbeeren riechen lassen. Und das ganze “the naked Erdbeermarmelade” nennen, der Roman weiss dann schon warum.
1 kg reife Erdbeeren mit 1/2 kg Bio-Gelierzucker 2:1 und 2 Pkg Vanillezucker, wie oben beschrieben, einkochen.

P wie Pancakes

Pancakes mit karamellisiertem Apfel und Honig
Apfelscheiben in Butter und Kristallzucker karamellisieren

Ferienzeit ist auch Spielezeit. Nein, keine komplizierten Scharaden, mehr Stadt-Land-Varianten mit extra Kategorien, glaubst du gar nicht ! Und heuer neu, das Fremdwörterratespiel. Die Bank (reihum) sucht ein Wort aus dem Fremdwörterlexikon, das wirklich niemand kennt, jeder schreibt dann seine/r sehr kreative Erklärung anonym auf einen Zettel. Die richtige Erklärung spielt natürlich auch mit. Tippst du dann auf Richtig, und tippen die anderen dann auch auf deine Erklärung gibt´s Höchstpunkte. Gingan – wie wir jetzt wissen exotisches Baumwollgewebe – gewinnt mit folgender Erklärung: aus der Familie der Gan Gewächse, eine Kreuzung von Ginger (engl. Ingwer) und Galgan. So, und dann Stadt-Land mit der no na Kategorie Speisen. In der die Begriffe A –  wie Austernkompott oder I- wie Iltis Schnitzl von der Jury nicht gewertet wurden.  Aber  P – wie Pancake war gar keine schlechte Idee von mir.
Zutaten:
3 Eier
100 g glattes Mehl
1 TL Backpulver
140 ml Milch
Eiklar mit etwas Salz steif schlagen und unter die gerührten Masse aus Dotter/Mehl/Milch/Backpulver heben. In einer heissen Pfanne mit etwas Öl (Butter verbrennt zu schnell) schöpferweise beidseitig backen.
Dazu: Honig oder Ahornsirup, Schokosauce, karamellisierte Apfelscheiben oder andere Früchte
Noch was:
Der 21.2. ist der offizielle Pancake Day (Shrove Thuesday). Am Dienstag vor dem Aschermittwoch werden in englisch sprechenden Ländern traditionell Pancakes gegessen. Na dann.

Pancakes beidseitig in Pfanne backen


Schwarzbrottoast mit Omlette

Schwarzbrottoast mit Omlette

Was macht der Großstadtmensch gegen innere Unruhe? Richtig. Er gönnt sich seineYogastunde. Das Kurzbriefing für mehr Pistenfitness an den Yogi wird prompt umgesetzt. Was folgt, sind Hockwendeinterpretationen und dergleichen in Ashtanga ausgebaut. Da schmeckt das Frühstück dann umso besser, Omlette auf Schwarzbrottoast. Und immer schön dran denken: den Nabel nach innen ziehen! 4 Eier mit einem Schuss Schlagobers, Salz, Pfeffer und grob geschnittener Petersilie verquirln, in einer Pfanne in Butter langsam backen.
Schwarzbrot toasten, mit Butter bestreichen, Omlette drauf, ein Genuss!

Siehe auch  Yoga, essen ohne schmäh.

Adressen zum Mitmachen (entgegen der aktuellen Schlechtkampagne, dass Yoga gefährlich ist)
Yogaschulen in Österreich

Schokoladecroissants zum Frühstück

Schokoladecroissants

Im Genre Frühstücksgebäck hat das Land, immer noch so viel mehr zu bieten als die Stadt. Dort reichen motivierte Bäckersleute Dinkelherzen, Kartoffelweckerl, Mohnfleisserl, und die Standards sowieso, dass dir Dein Herz lacht,  dazu sowas von ordentlichen Milchprodukten vom Bauern. Vom Parkplatz vor der Tür red´ ich erst gar nicht. Daheim ist das dann ganz anders, also, husch ich an den Ofen mach einen auf Frühstücksbäcker.
Plunderteig in Dreiecke schneiden, an den breiten Enden einen Klecks
frisch geschmolzener Schokolade (also gut, von mir aus auch Nutella) setzten, einrollen, mit Milch bepinseln und im heißen Backrohr bei 180 Grad ca. 15 Minuten braun backen.
Musiktipp: American Daydream “Electric Guest”

mit Milch bepinseln

Plunderteig in Dreiecke schneiden, Schokotropf auf dickes Ende und einrollen

Die Sonne am Brot mit Omlette

Omletteschwarzbrottoast

Die paar Lernwörter und die Ansage sind durch einen Anruf den der Himmel schickt jetzt doch geübt: “Der Himmel ist grau. Der Wind pfeift. Der Regen rauscht. Alles ist nass. Heute hat Lukas den gelben Regenmantel an. So ist er für die Autofahrer besser zu sehen.”Bis auf Regen & rauscht trifft auch alles zu, also zaubern wir uns die Sonne aufs Brot: Omletteschwarzbrottoast
Für 4 Toasts:
6 Eier mit mit einer Hand voll Parmesan, Schuss Schlagobers, frischer Petersilie und Paradeisern verquirlen, in einer Pfanne Butter und Zwiebel erhitzen, die Omlette darin braten und auf gebutterten getoastete Schwarzbrotscheiben essen.
Es gibt auch die Variante ohne Zwiebel, dann stichst du mit der Gabel eine Knoblauchzehe auf und verteilst damit die Butter beim Schmelzen gut in der Pfanne. Den Knoblauch dann zur Omlette geben.

Schnittlauchbrot zum Sonntagsfrühstück

Das find ich eine sehr gute Idee, was die urbanauts da machen. Sie mieten verwaiste kleine leerstehende Straßenlokale an, bauen die zu Hotelzimmer um und vermieten diese. Kostet 120,- pro Tag und wenn du willst kannst du eine Vespa dazuhaben. Jedes Loft heißt dann so, wie das Geschäft, das dort einmal war. Der Prototyp heißt “Schneiderin” und ist im Freihausviertel. Die nächsten wahrscheinlich “Putzerei”, “Schuster”, “Fleischhauer”, “Brandweiner” etc. alles was halt leider so zusperrt.

Schnittlauchbrot zum Sonntagsfrühstück

Frühstück wird im Cafe Goldegg serviert, ein Lokalaugenschein ist also fällig.
Und wehe da fehlt ein Schnittlauchbrot, das gehört bei mir zum Sonntagsfrühstück und der Trick: Butter aufs Brot streichen und dann nicht mühsam den Schnittlauch draufstreuen, sondern Brot umdrehen, und den Schnittlauch einfach draufdrücken!