Müslikekse, selbstgedingselt

Muffinskekse selbstgedingstelt

Dings-Dingsda-gedingselt. Der Superlativ ist das meistverwendete Wochenendwort. Kannst du mir bitte die Ding da herdingseln (Milch hergeben)?, Verdammt wo hab ich nur das Ding hingedingselt (Geld verlegt)?, Bella und Edward (ja, es war Twighlight oder wie das Dings heißt, Premiere) sind so ur gedingselt (das Beste überhaupt), hast du diese Müslikekse wirklich selbstgedinselt (selbstgebacken)? Ja, diese Müslikekse hab ich wirklich selbstgedingselt:
Zutaten:
3 Tassen Haferflocken
2 Tassen Mehl
1/2 TL Backpulver
1 TL Meersalz (oder 1/2 TL Salz)
1 Tasse leicht geröstete Nüsse (hier Mandelstifte)
1 Tasse neutrales ÖL
1 Tasse Zucker (Rohrzucker)
2 große Eier

Alle Zutaten mit den verquirlten Eiern vermischen, in Muffinspapier 25 min bei 160 Grad braunbacken.
Menge für ca. 20 kleine oder 12 größere Dings.