Gabel Pirouetten mit Speck und Spaghetti

Montag, 26.11.2012

Gabel Pirouetten mit Speck und Spaghetti

Die Tochter hat  da sehr konkrete Vorstellungen, sagt die eine Mutter am Eislaufplatz und ich finde den Teaser mehr als interessant und häng mich gleich für ein paar Runden an sie dran. Ihre Tochter, höre ich, ist sehr aufgeweckt und selbstständig. Ist da ein neuer Kurs, wird der Mutter der Schnipsel vom Aushängeblatt für das Vereinbaren der Schnupperstunde überreicht. Will die Tochter Landhockey, Cheerleader oder Zirkus, kriegt die Mutter schon den Abschnitt des Werbefolders mit Wo, Wann und Wieviel zur Unterschrift. Klavier, Jonglier oder Orgelunterricht, die Tochter checkt das, die Mutter synchronisiert nur mehr den Wochenplan. Wirklich, ganz schön patent, oder wie sagt man da, sag ich zur Mutter und schau kurz in die Mitte vom Eislaufkreis, denn bei der eigenen Brut geht das Rückwärtsfahren und im Kreis drehen ja schon ganz gut! Bei dem Talent täten vielleicht ein paar Stunden bei der Eislauftante dort mit Muff ganz gut, denk ich mir, und kaum wende ich mich der Mutter wieder zu, kommt ihr schon die Tochter entgegengefahren: Mami, ich hab mit der Eislauflehrerin gerade eine Stunde ausgemacht, hier ist ihre Nummer. Dass die Pointe sitzt, ahnt die Mutter ja nicht und außerdem müssen sie schnell weiter, vielleicht zum nächsten Kurs? Na dann, viel Spass noch und die ganze Story geht mir beim Gabel Pirouetten drehen mit Speck und Spaghetti auf meinem Teller wieder durch den Kopf. Aber gut, gnädigerweise darf ich bald wieder Eislaufen gehen, und sie gehen auch wieder mit, sagt die Brut, und wehe ich komm auf so eine Idee, sie in einen Kurs zu stecken, angeblich habe ich die Eislauflehrerin beim letzten Mal schon so komisch angeschaut.

Gabel Pirouetten mit Speck und Spaghetti für 6 Personen:
20 dag Schinkenspeck (oder Schinken oder Speck) und 1 Hand voll gewürfelte getrocknete Paradeiser (hier: Ja!natürlich getrocknete Paradeiser aus dem Packerl im Gemüseregal) in Olivenöl anbraten, mit 1/4 l Schlagobers löschen, etwas auskühlen lassen, 2 Eidotter einrühren, würzen, Parmesan und mit al dente gekochten Spaghetti verrühren.

Jetzt Eislaufen in Wien:
Engelmann
Wiener Eislaufverein
Eishalle Stadthalle
Eisring Süd
Eishalle Albert Schulz Halle
kleiner Eislaufplatz im alten AKH (Christkindlmarkt und Eisstockbahn!)

Eislaufen beim Engelmann

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*