Kekskurs Zwei: Polsterzipfln

Dienstag, 6.12.2011

Kekskurs Zwei: Polsterzipfln

Polsterzipfln
1/4 Butter, 1/4 Topfen, 1/4 Mehl rasch zusammenkneten und  im Eiskasten eine 1/4 Stunde rasten lassen, Mehl auf Arbeitsfläche streuen, Teig dünn ausrollen, Rauten schneiden, Marmelade rein, zuklappen, bei 160 Grad auf Backblech (mit Backpapier) nach Wunsch bräunen (ca. 1/4 Stunde). Mit Staubzucker bestreuen und am Besten noch warm essen. Die Masse ergibt ca. 50 kleine Zipfln.
Teig dünn ausrollen, in Rauten schneiden, Fülle, klappen

Kommentare (1)

Comments

  1. Das klingt ja genial einfach! Nächstes Jahr raffe ich mich auf und backe auch wieder Kekse. Wenn ich darf, nehme ich mir dein Rezept mit.

    Alles Liebe von der
    Turbohausfrau

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*