Liptauer & Soletti

Montag, 25.4.2011

Liptauer & Soletti

Ja, so soll es sein. Ein sonniger lauer Ostermontag.
Der Vormittagslauf o.k. Türkenschanze, Krottenbach, und kurz vor Salmannsdorf,
schwächelt die Laufmusik und ich zieh die Stöpseln bei
 “Born in the USA” dann doch raus (Takt zu langsam, Bruce nie Läufer, USA in Salmannsdorf höchstens eine Schule, wie kommt das auf meine Liste??) außerdem bin ich doch grad auf der Höhe von meinem Lieblingsheurigen, dem Zimmermann in Neustift (Mitterwurzergasse), die Vögerln zwischern, die Nussbäume blühen, jaa heut gehts noch zum Heurigen. Das steht fest (auch wenn ich lieber in Buschenschank in Residenz gegangen wär, aber Spielplatz setzt sich durch und die bessere Entscheidung wurde mit Nachmittagssonne über den Weinbergen und Babyhasenstreicheln bestätigt!)
Dann der klasssicher Saisonauftakt: Spritzer, Liptauer, Soletti.
Ich geb´s zu, so gut wie beim Heurigen ist mein Liptauer nicht, aber wenn ich ihn mach dann:

1/4 kg Butter
1/4 kg Topfen
Zwiebel
Knoblauch
süßes Paprikapulver
ein paar gehackte Kapern

dazu geht natürlich nur Soletti (kleine Packung, keinesfalls XL!)

Weinbau Zimmermann in Neustift am Walde

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*