Muttertag in Erdbeerduft

Sonntag, 13.5.2012

Muttertag in Erdbeerduft

Wie gesagt, die Obststände geben gerade Spargel und Erdbeeren her. Und weil es ja ewig schad um die guten Erdbeeren wär, stell ich mich schnell hin und koch das übrige halbe Kilo mit einem 2:1 Gelierzucker ein. Mama, raus aus der Küche, heut ist Muttertag und wir brauchen Platz hier! Bin eh schon fertig, 4 Gläser sind a posto!
1/2 Kilo Erdbeeren putzen und halbieren, mit 250 g 2:1 Gelierzucker im Topf verrühren, ca. 10 Min einkochen, Erdbeeren zerkleinern (Erdäpfelstampfer), sobald die Marmelade geliert in saubere (mit kochendem Wasser überbrühen) abfüllen und der Muttertag hüllt sich in Erdbeerdurft!

Tipp: Etiketten mit dem Labelizer gestalten

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*