Nächster Kunde bitte: Winterspaghetti mit Rotwein

Sonntag, 6.1.2013

Nächster Kunde bitte: Winterspaghetti mit Rotwein

Was ich auch gerne mache, mir die Einkäufe der Anderen im Supermarktwagerl oder am Kassenförderband anschauen. Ganz unauffällig versteht sich, quasi Persönlichkeitsanalyse. Schon interessant wenn  Z.B. eine junge Frau, schätze 25, ein Tasse Light Aufstrich, Toastbrot und Fühl-Dich-Wohl- Tee, dann chillt  die ganz sicher am Samstagabend ganz alleine vor sich hin oder besorgt was für ihre Oma. Neben mir, ein eleganter Mann, Mitte 60, 2 Tiefkühl-Rotkrautpackerln und ein 3-Wetter-Taft, da hat ihn die strenge Gattin aber ganz schnell das Vergessene holen lassen und der sicher froh noch einen Weg zu haben, bevor die Gäste kommen. Hinter mir, ein Mann, sagen wir 40, schaut –  fürchte ich – älter aus als er ist, kommt grad von Arbeit, 8 Dosen Ottakringer Bier, durstig, müde, will nur mehr fernsehen oder computerspielen.

So ein Einkauf kann schon sehr viel über einen Menschen und seinen Haushalt aussagen, muss aber nicht. Was sagst du z.B. dazu: 1 kleine Dose Universal Sardellenfilets, Spiralis, Parmesan, Champignons, 1 Tasse Bio-Faschiertes vom Rind, 1 Tube Paradeismark? (Die anderen Sachen wie Schlagobers, Eier, Kakao, Äpfel, Birnen und vor allem das neue Stickeralbum gehören ja nicht zur Geschichte). Richtig. Winterspaghetti, sagst du dann!
Zuerst gehackte Zwiebel mit geschnittenen Champions anbraten, dann mit Faschiertem und Ölsardinen weiterbraten, mit 1/8 lRotwein löschen, 4 EL Paradeismark, mit Suppe oder Wasser aufgiessen, würzen (Salz, Thymian, Pfeffer) und 1/2 Stunde köcheln. Spiralis al dente kochen und mit dem Sugo mischen, grob geriebener Parmesan, gemahlener Pfeffer.
Dazu: Crozes-Hermitage 2006 von Quendler feine Weine www.quendler.at, ein echter Tipp in der Lederergasse 1080 Wien (Lager)

Kommentare (2)

Comments

  1. Frau Ziii says:

    ICH LIEBE DAS!!! Was ich immer bei den anderen in das Einkaufswagerl spechtel, ist fast schon peinlich. Aber es ist wirklich so… zeig mir Dein Einkaufswagerl und ich sage Dir, wer Du bist…
    trendbewußte Enddreißigermutter mit ökologischem Bewußtsein, beruflich erfolgreich, kauft Abendessen für die Familie?
    Lieben Gruß von Frau Ziii

  2. vor allem ENDDREISSIGERIN, gefällt mir sehr gut ;_)))

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*