Oh wie schön ist Aderklaa

Montag, 4.5.2015

Oh wie schön ist Aderklaa

Schon die Zeitung in der Früh roch so gut nach Aderklaa, und in der Spargelgeschichte vom Leben-Teil auch noch einige Adressen und Orte für Ab-Hof-Verkauf aufgelistet und eben auch Aderlklaa, dem Ort so mancher Spargelträume. Den Janosch Fans unter euch kommt´s schon, war doch für den Kinderbuch-Tiger und den Bären “Panama” das Land ihrer Träume, alles schöner, besser, sind von zu Hause aufgebrochen, mit Topf und Angel, einen besseren Ort zu finden, haben sich mit einer Bananenschachtel selber getäuscht, kamen dorthinzurück woher sie kamen, es aber nicht kennen wollen, es eben für Panama gehalten und waren glücklich, einfach so.  Ein bissl so bin ich mir dann selber am Weg nach Aderklaa vorgekommen, meine Angel der Spargelgusto, mein Topf die die Vorstellung von lieblichen, weissen, knackfrischen Ab-Hof-Spargeln. Vorbei an Ikea Nord, Abfahrt Süßenbrunn, dann gleich rechts Aderklaa, mit einer mehr als gruseligen Ortseinfahrt, die ich so nicht sehen wollte. Wird eh alles von Spargelschildern verstellt, schaust halt nur auf die blühenden Raps Felder und schon sind da die Tore – auch sonn und feiertags geöffnet. Also rein zum Habrich-Bauern, Spargel in weiß und grün und noch ein paar Erdbeeren obendrauf. Und weil das Raps Feld gar so schön leuchtet noch ein paar Blüten davon, man weiß ja nie. Den Spargel geschält, in Salzwasser gekocht und eine einfache Sauce Hollandaise gemacht, vor der man sich auch nicht zu fürchten braucht. Und ich sage mir, der Spargel schmeckt doch besser, als wären es Bananen direkt aus Panama, und leben wir nicht im Paradies, jetzt zu Beginn der Spargelzeit und jetzt davon essen sollten so viel es eben möglich ist, weil wenn sie vorbei ist, soll mir dann keiner sagen, er hätte das nicht gewusst.

  • 2 Eidotter
  • 2 EL Weißwein
  • 250 g Butter
  • Prise Salz, 1 TL brauner Zucker

Über Wasserdampf mit einem Handmixer die beiden Dotter mit dem Wein schaumig aufschlagen und nach und nach die vorher langsam zerlassene Butter einrühren, bis das Ganze den Look und die Konsistenz von Vanillepudding erreicht, zuckern, salzen, über den weichen abgeseihten Spargel gießen, Rapsblüten drauf und wenn du jetzt noch einen Freund hast, brauchst du dich vor nichts zu fürchten.

Spargel beim Habrich Bauern von 7,- bis 12,- Euro pro Kilo ,

Eine gute Auswahl von Spargel AB-HOF Adressen

Spargelbauer Habich in Aderlklaa

Kommentare (3)

Comments

  1. Christiane Bruckmann-Hiller says:

    Liebe Frau Palla,

    vor Jahren hatte ich 2 traumatische Sauce Hollandaise Erlebnisse. Einmal, knapp vorm Fertigwerden sprang mir meine junge Labradorhündin in den Rücken und schwallartig ergoss sich die flüssige Butter ins Gefäß. Alles gerann! Weit und breit kein Buch zum Thema:”Wie rette ich geronnene Sauce H:” noch Internet, weil noch in den Kinderschuhen und zwar in Kalifornien…
    Jahre später, Schwiegereltern sagten sich an, wagte ich es wieder. Alles war wunderbar. Dann hatte mein Mann die tolle Idee, die Sauce in die Mikrowelle zum Warmhalten zu stellen…
    Die “Eierstich-Variante” der Sauce hat sich nicht durchgesetzt.
    Weitere Jahre vergingen, bis ich mich jetzt aG. Ihres Blogs wieder aufraffte. Und es stimmt! Nie wieder eine Sauce aus dem Packerl und wie man ein eventuelles Unglück rettet, weiß ich jetzt dank Internet auch, aber das ist ein anderes Thema:-)))

    • Alexandra Palla says:

      Liebe Christiane, hoffe die Sauce ist diesmal gelungen. Vergangenen Freitag gab es darüber auch einen Ö1 Beitrag mit mir…..
      wünsche noch eine schöne Spargelzeit
      liebe Grüße Alexandra
      http://oe1.orf.at/suche?suche=roughcutblog&vergangene_tage=14&zukuenftige_tage=14&from=20150511&to=20150512

      • Christiane Bruckmann-Hiller says:

        Ja, hervorragend ist sie geworden… Wie gesagt, dank Ihres Rezepts, das durch die Zugabe von Weißwein und Zucker geschmacklich überzeugt! Der erste Versuch war eine Variante mit Zitronensaft. Konsistenz ok, Geschmack befriedigte nicht. Als bekennender Ö1-Junkie habe ich natürlich den Bericht live gehört:-)

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*