Sommer Komplett Kompott

Donnerstag, 2.8.2018

Sommer Komplett Kompott

Das ich am Ende der Kirschenzeit dieses Rezept rausrücke ist insofern nicht weiter schlimm, da es hier um das Kompott grundsätzlich geht und wie gut es zu einem Schmarren, noch besser gesagt, zu einem Griessschmarren passt. Die Kompottliebe kommt bei mir regelmäßig zu Sommerbeginn, also Kirschenzeit und endet im Altweibersommer, also Zwetschkenzeit. Dazwischen kommt bei mir auch Apfel, Birne, Quitte, Ringlotten, Marillen und alles was sich eben so mit Kernen drinnen anbietet ins Glas. Siehe z.b. das hier aus 2013 Apfelkompott eiskalt zusammengedoodelt. Mir wichtig beim Kompott ist, daß es eiskalt serviert wird und neben den Früchten noch genug Flüssigkeit übrigbleibt, diese auch extra zu trinken! Neben einem Kaiserschmarren passt hier auch sehr gut der Griessschmarren. Jetzt war ich wieder mal am Dampfgarofen am werkeln (das neue Video dazu ist unten zu sehen!) , habe beides gleichzeitig gemacht, also Kompott und Griessschmarren und die Zeit die der Schmarren zum knusprig gold werden gebraucht hat, zum Abkühlen des Kompotts genutzt. Und hier kommt die Notiz an mich selbst: Wir schreiben Anfang August, sprich Mitte des Sommers, bleibt also noch komplett Zeit so einiges an Kompott zu servieren!

Dieser Beitrag ist WERBUNG in jedem Sinne. Einerseits für den AEG Multidampfgarer (ich bin jung ich brauch das Geld!), andererseits bitte für ganz viel Kompott in diesem Sommer machen.

Eine mir sehr nützliche Seite die richtigen Gefäße zu finden (und das ist jetzt bitte KEINE Werbung) ist die von der REX Glas Firma Müller und angeschlossenem Online-Shop.

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*