"Sun is up" mit Kukuruz

Montag, 20.6.2011

“Sun is up” mit Kukuruz

Frau Kuhn und Herr Mauch schreiben heute in der Tageszeitung “Endlich Sommer!”. Schöner Rundumschlag zum morgigen Sommerbeginn (Sonnenwende bitte schön morgen, um 19.16!): Sommerwetter, Sommerfrische, Sommerfest, Sommerkleidung, Sommerspritzer, Sommerhits (ich lerne, Mungo Jerry mit “In the Summertime” hat 1970 den bislang ungetopten Hit geschrieben) und Sommergenuss. 
Maiskolben mit Butter und Salz einfach abnagen
Klar, der Raki schmeckt nur in Istanbul, der Sangria, nein, der nicht einmal auf Ibiza, vielleicht noch das Caprese wirklich nur auf Capri, das Limonenrisotto – nur keine Fresssouveniers bitte, das klappt nie – etc. Frau Kuhn und Herr Mauch meinen das vergleichen zu können wie Kirschen oder Liptauerbrot essen zu Hause. Ich ergänze: Kukuruz mit Butter und Salz, das ist Sommer zu Hause! Und der Sommerhit ´11? Nein, nicht “Save the World” von der Swedish House Mafia” – damit haben die beiden nicht recht, und es wird auch nicht Mr. Saxobeat, ich sage “Sun is up”, wetten? Maiskolben weichkochen, Butterstückchen und Salz, abnagen
Inna mit “Sun is up” (hab ich noch nie vorher gehört)

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*