T.G.I.F. Erdäpfelpuffer

Freitag, 29.4.2011

T.G.I.F. Erdäpfelpuffer

1/2 kg rohe Erdäpfel schälen und grob reiben
mit ca. 100 ml Schlagobers, 2-3 Eier, wer hat geriebener Parmesan, Salz, Pfeffer mischen (schnell, sonst werden Erdäpfel grüngrau) und in einer großen beschichteten Pfanne in Olivenöl auf beiden Seiten ca. 20 min auf kleiner Flammer braten. So entsteht ein großer Puffer- wie Pizza.
Vorsicht beim Umdrehen: entweder Vierteln oder auf Stanniol stürzen und wieder in die Pfanne gleiten lassen.
Dazu Salat und Frischkäse!!!
Varianten:  Petersilie oder andere Kräuter reinhackeln, Salamischeiben (oder die scharfe spanische Chorizo) mitbraten
Thank God it´s Friday!

Kommentare (3)

Comments

  1. Klingt lecker und könnte sogar ich hinbekommen!

  2. Klingt lecker und könnte sogar ich hinbekommen!

  3. Antje says:

    Oder teutonisch, wie es meine Hamburger Omi immer servierte: ohne Parmesan im Teig, dafür mit Apfelmuß als Beilage!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*