von der Kochlöffelgeige: Safran Karotten Suppe

Montag, 28.11.2011

von der Kochlöffelgeige: Safran Karotten Suppe

Safran Karotten Suppe
Pastinake
Suppe mit Safranfäden köcheln
Am Samstag ruf ich dann doch noch einmal den DJ Verleih an und nein, es tut ihm so leid, er kann die Discokugel und das Lichtzeug jetzt doch nicht vorbeibringen, weil der Liefertyp kam nicht mehr zum Lager und naja, er kann mir die Klangfarbe empfehlen, die haben alles, aber nur kaufen. Also Klangfarbe. Die sind ja vor ein paar Jahren in die Gasometer gezogen, gleich nach der Übergangsbrücke vom Kino  links und ich sag nur: Wahnsinn, Wunderland. Du gehst zuerst durch die Personal Pianos, da eine Girlie Truppe, die Themen aus “Amelie” mehrhändig spielen, dort einer der aussieht wie Tim Kaulitz von Tokio Hotel aber mit Kopfhörern, in der klassischen Gitarren Abteilung ein Jose Feliciano Verschnitt mit “light my fire” oder so ähnlich, dann ein Japaner auf der Ukulele, ein Art Rolling Stone,  Schlagzeugabteilungsleiter, der einen Vater plus Sohn ganz schön dreinschauen läßt. Ich setzt mich auf so einen Klangkasten und sag, schau mein Kind und da trommelst du dann drauf. Sie sagt, geh  Mama, das ist ein Cajon (gesprochen Ka-chon wie Kuchen) und ich schnell weiter in die Discokugelabteilung (!). Dort befreien wir einen Lichterwahnsinn und stehen beim Zahlen hinter einem Schamanen mit Didgeridoo auf Durchreise. Ich sag nur: verbringt dort Eure Mittagspausen, gönnt Euch einen Samstagnachmittag oder was auch immer, keiner geht da raus und will dann kein Instrument spielen können. Egal welches. Also schwing ich mich zuhause auf meine Kochlöffelgeige und verkoche die Wurzeln Karotte und Pastinake. Mit etwas Safran eine sehr interessante Kombi.
Safran-Karotten-Suppe:
ein Cajon, gesprochen Ka-chon wie Kuchen
In Olivenöl eine gehackte Zwiebel 2 Karotten und eine Pastinake anschwitzen, mit 1/4 l Suppe oder Wasser mit Suppengewürz plus Safranfäden (1/2 TL) aufgiessen, 15 min köcheln, pürrieren, event. Schuss Schlagobers und mit rohen Campions toppen. 
Zutaten (für 4 Personen)
Olivenöl
1 Zwiebel
2 Karotten
Safranfäden
2 Champions
etwas Schlagobers
Pastinake quer
Musikwunderland Klangfarbe im Gasometer

Kommentare (1)

Comments

  1. Sehr geiles Rezept, hab ich gleich ausprobiert und hat super funktioniert
    lg
    Phips

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*