#weilichesse Karottensuppe mit Tofucroutons

Donnerstag, 18.10.2012

#weilichesse Karottensuppe mit Tofucroutons

Wieso isst du? Weil ich Suppe mit Tofucroutons gemacht hab!
Wieso hast du Suppe mit Tofucroutons gemacht? Weil ich esse! ®
Wenn du, so wie ich, diese Pharma Werbung mit dem Abnehmen (warum nimmst du ab? weil ich e……nehme, warum nimmst du e…….., weil ich abnehme !?) auch nicht mehr hören kannst, dann twittere auf #weilichesse Gegenbewegung mit, was du gerade isst!
1/2 Zwiebel würfeln in etwas Öl anschwitzen, 1/2 kg geschälten und grob geschnittenen Karotten und nach Lust und Laune sonstiges Wurzelwerk dazu, mit 1/4 l Suppe (oder Wasser) aufgießen, 15 min dünsten, pürrieren, würzen, Konsistenz mit Suppe nach Wunsch korrigieren, TOFU (am besten Räuchertofu!) würfeln, rundherum knusprig braun braten und ab in die Suppe. #weilichesse, so schaut´s aus.

Kommentare (3)

Comments

  1. Ich kenn nicht einmal die Werbung, aber dein Rezept klingt gut!

  2. roughcutblog says:

    Danke Turbohausfrau, hab für Dich – und für alle, die die Werbung auch nicht kennen den Text im Post ergänzt. Ist so nervig, daß ich es Dir lieber erspare einen Podcast davon zu schicken ;_))

  3. Danke! 🙂

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*