wenn ich nur aufhören könnt, Krautsalat

Samstag, 7.7.2012

wenn ich nur aufhören könnt, Krautsalat

frischer Krautsalat

Den hier gab es die letzten 7 Tagen durchgehend und ist wieder einmal ein Beweis dafür, dass das Einfachste das Beste ist. Da musst du nicht lange die Noniza in der Küche befragen, also schon kurz reinschnüffeln und schauen und so schön, aber eigentlich nicht notwendig, weil das frische Kraut wird in der dalmatinischen Inselküche – und sicher auch anderswo –  immer so in kleiner Stücke geschnitten und für jede Portion frisch und fein in die Schüssel gehobelt. Drüber kommt nur Olivenöl und ein Weinessig, Pfeffer und Salz. Wenn ich nur aufhörn könnt!

Ausblick beim Krautsalatessen

Produkt der Woche “Bio Früh Kraut”
Mehr Rezepte mit Kraut:

06 Juni 2011
Ein bissl Speck in Öl anbraten, 3 Zwiebel darin anschwitzen, mit 4 EL Zucker karamelisieren, mit Wein löschen und 1 ganzes frisches kleingeschnittenes grünes Kraut dazu und ca. 1/2 dünsten. Auskühlen lassen, in fertige 
22 Nov. 2011
In einem Topf den Zucker karamellisieren, ein Stück Butter dazu, die gehackten Zwiebel darin anschwitzen, das grob geschnittene Kraut rein, Deckel drauf und eine viertel Stunde dünsten. Deckel wieder runter, grad soviel 

Kommentare (1)

Comments

  1. Musst ja nicht aufhören, tät ich auch nicht bei der Aussicht 🙂

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*