Winterhit Mangoldquiche

Dienstag, 31.1.2012

Winterhit Mangoldquiche

ein Winterhit, die Mangoldquiche

Gerne hab ich unrecht gehabt, mit meinem Sommerhitverdacht 2011? (siehe auch Post vom 20. Juni Sun is up mit Kukuruz). Inna, mit Sun is up, wurde von mir noch vor Mr. Saxxobeat gereiht, ganz falsch und auch egal. Jetzt taucht ein Winterhit auf, der mir vom Jungdamenkomitee zurzeit ganz schön reingedrückt wird: Nossa, Nossa, Ai Se Te Pego. Michel Telo, ein junges, brasilianisches Hape Kerkeling look a like, und doch auf seine Art sehr entzückend löst den Macarena Dance ab. Trotzdem, mein Winterhit: eine Mangoldquiche

1 Packung Blätterteig
1 Mangold
1 Zwiebel
1 Lauch
ein paar Champions
1 Hand voll geriebener Käse
4 verquirlte Eier
1/8 Schlagobers

Blätterteig in eine Auflaufform legen, Gemüse schneiden, kurz in Butter andünsten, Würzen, mit Ei und Schlagobers vermischen, auf den Teig giessen und bei 220 Grad 20-25 Minuten backen.

Quiche mit Mangold
Hipstamatik Quiche
Ai Se Eu Te Pego (Übersetzung) Songtext :
Heilige Maria, Heilige Maria!
Sie bringt mich um
Wenn ich dich kriege oh ho
Wenn ich dich kriege, usw.

Nossa nossa
assim você me mata
ai se eu te pego
ai ai se eu te pego

delicia delicia
assim você me mata
ai se eu te pego
ai ai se eu te pego, usw.



Mehr songtexte: http://www.songtextemania.com/ai_se_eu_te_pego_Ubersetzung_songtext_michel_telo.html
Alle Infos über Michel Telo: http://www.musictory.de/musik/Michel+Telo

Kommentare (1)

Comments

  1. Uli says:

    Das koche ich heute! Super Idee!

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*