Zitronentarte, da schau her, blindgebacken

Sonntag, 18.3.2012

Zitronentarte, da schau her, blindgebacken




Die Uli hat schon alle möglichen Fantasien entwickelt, weil sie in einem Rezept gelesen hat, also langer Rede kurzer Sinn: es ist ein Teig blindzubacken. Und es war auch eine ganz normale Zeitschrift, nix aufregendes, aber sie hat das Wort noch nie gehört, noch nie, sie schwört´s, und sie hat schon sehr viel gehört, weil sie arbeitet ja im AKH, Spezialabteilung. Also wendet sich sich vertrauensvoll an roughcutblog, hier Blindbacken anundfürsich gerne übersprungen  und ich zeig´s ihr jetzt, weil vom Reden kommen nur die Leut zamm und nicht das Blindbacken:

Zitronentarte, da schau her, blindgebacken
Bild 2 Mürbeitg mit Papier belegen
Bild 3 das Papier beschweren, Teig total blind
blind vorgebackener Mürbteig mit Zitronencreme auffüllen

SCHREIBE EINEN KOMMENTAR


*