wenn ich nur aufhören könnt, Krautsalat

frischer Krautsalat

Den hier gab es die letzten 7 Tagen durchgehend und ist wieder einmal ein Beweis dafür, dass das Einfachste das Beste ist. Da musst du nicht lange die Noniza in der Küche befragen, also schon kurz reinschnüffeln und schauen und so schön, aber eigentlich nicht notwendig, weil das frische Kraut wird in der dalmatinischen Inselküche – und sicher auch anderswo –  immer so in kleiner Stücke geschnitten und für jede Portion frisch und fein in die Schüssel gehobelt. Drüber kommt nur Olivenöl und ein Weinessig, Pfeffer und Salz. Wenn ich nur aufhörn könnt!

Ausblick beim Krautsalatessen

Produkt der Woche “Bio Früh Kraut”
Mehr Rezepte mit Kraut:

06 Juni 2011
Ein bissl Speck in Öl anbraten, 3 Zwiebel darin anschwitzen, mit 4 EL Zucker karamelisieren, mit Wein löschen und 1 ganzes frisches kleingeschnittenes grünes Kraut dazu und ca. 1/2 dünsten. Auskühlen lassen, in fertige 
22 Nov. 2011
In einem Topf den Zucker karamellisieren, ein Stück Butter dazu, die gehackten Zwiebel darin anschwitzen, das grob geschnittene Kraut rein, Deckel drauf und eine viertel Stunde dünsten. Deckel wieder runter, grad soviel 

Grundsatzdiskussion mit Karotten

Das Abendessen war schon gegessen, hungrig waren wir eigentlich nicht mehr, und trotzdem plötzlich diese schöne Grundsatzdiskussion. Vanillepudding oder Schokopudding? Marillenknödel aus Erdäpfelteig oder Topfenteig? G´röste Leber mit Reis oder Pürree, Grießkoch dünn oder dick? Schnitzel mit Preiselbeeren und lieber mit Erdäpfelsalat? Reisauflauf oder Scheiterhaufen? Kaiserschmarren mit oder ohne Rosinen und was dazu? Fruchteis oder Milcheis? Karotten roh oder gekocht? Jetzt hab ich Euch, da waren sich jetzt alle einig, so gesehen gekocht!
Karotten schälen, vierteln, bissfest kochen und mit Öl, Zitrone, Petersilie, gerösteten Mandelsplittern, gehackter Petersilie, Salz event. Zucker marinieren.

Die Variante roh gab es auch schon, siehe unter
http://rc.dbkld.com/karottensalatidyll-gefaellt-mir/
mehr Karottenrezepte
http://rc.dbkld.com/orangen-linsen-karotten-suppe-wird-geloeffelt/
http://rc.dbkld.com/von-der-kochloeffelgeige-safran-karotten-suppe/

 

Kichererbsencurry, leider geil

Wiener Naschmarktstand nur Hülsenfrüchten
Kichererbsencurry

So, jetzt pack ich meinen Topf Kichererbsencurry ein, und fahr damit auf ein Geburtstagsfest. Kichererbsencurry, der Sieger der gestrigen Blitzumfrage, danke für´s mitmachen. Platz 2: Paprikahendl, leider auch geil, kommt sicher bald, aber bei einem – um die Spur – kühleren Wetter.

Also hier Kichererbsencurry, irgendwie gar kein Sommeressen, dafür ein riesen Topf davon:
Kleinere Mengen dementsprechend halbieren oder vierteln:
1 Kilo trockene Kichererbsen über Nacht in Wasser eingeweicht (sind so viel besser als die Kollegen in der Dose oder aus dem Glas)
2 Kilo sehr reife Paradeiser
1 Kilo Zwiebel
3 Finger Inger (frisch, geschält)
1 Knolle frischer Knoblauch
4 Melanzani (jetzt am Brunnenmarkt die schlanken, davon dann 8 Stück)
Riesen Auswahl an Hülsenfrüchten am Wiener Naschmarkt

3 Chili (nur zerdrücken, im Ganzen rein)

2 Packungen gewürfelte Paradeiser
Gewürze: 
2 EL Garam Masala 
1 Hand voll Kardamom
Curcuma
Currypulver
Ingwer, Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln, in Öl anschwitzen, gewürfelte Paradeiser (mit Schale), Melanzani dazu und 1/2 Stunde mit den Gewürzen gut einköcheln. Dann die Kichererbsen und die Paradeiser aus der Packung dazu und mind. 2 Stunden köcheln lassen. Abschmecken, nachwürzen, immer wieder gut umrühren, event. mit etwas Suppe aufgiessen.
Am Schluss frisch gehackelte Petersilie und Koriander dazu.
eine Hand voll Cardamom

Zwiebel, Knoblauch, Inger, Chili sanft anbraten
Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen

mit Babettes Garam Masala würzen
mehr zum Thema Curry:

23 Jan. 2012
Und weil es neben dem Jiddisches Penizillin (Post vom 8.11.2011), das bei Krankheit immer wahre Wunder vollbringt, nur eins gibt, daß auch hilft, mach ich ein wärmendes Curry, und zwar ein Golden Curry, wegen seiner 
22 Dez. 2011
1 ganzen Schweinslungenbraten in Medaillons schneiden, in etwas Mehl und Curry wälzen und in Butter braten. In Stanniol wickeln, Bratensaft abgiessen, in der gleichen Pfanne Fenchel mit etwas Butter kurz anbraten, 

Biskuit, nein, ich sag Danke!

Bisquit, gefüllt mit Schlagobers und frischen Erdbeeren

Also, das ist mir am Telefon, so ganz zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber, dieses also wirklich, vielen Dank noch und vor lauter Freude über einen Abschluss, Danke, und ein schönes Wochenende noch, und Danke, ganz auf Meinerseite, wieder gelungen, das ultimative DANKE zu hören. Und es bedankt sich nocheinmal der Auftragnehmer und freut sich über den Abschluss und dann bedankt sich nocheinmal der Auftraggeber ganz herzlich für das Danke, und nach so viel hin und her Danke sagen, sagt dann, und jetzt kommt das beste zum Schluss, nämlich der Andere ein: Nein, ICH sag Danke! Und dann, dann geht nur mehr ein einziges Danke drüber, das topt alles, weil wenn einer einmal sagt, nein, ICH sag Danke, dann glaubt der Eine, dass schon alles gesagt ist, weil er oder sie glaubt, dass DU nicht mehr DANKE drauf sagen kannst, und rechnet mit einer Beendigung, aber dann holst du aus und sagst noch einmal,  nein,  ICH SAG DANKE! Und erst dann ist es aus. Biskuit mit Schlagobers und Erdbeeren.

hier noch auf Backpapier gebacken, das nächste Mal aber ohne
Für ein Blech: Heize sofort das Backrohr auf 200 Grad auf. Schlage 6 ganze Eier mit 6 EL Kristallzucker mindestens 6 Minuten sehr, sehr schaumig. Hebe 6 EL glattes Mehl unter – und bitte ja nicht mehr Mixen, sonst fällt alles zusammen, bebuttere ein Backblech, verteile den Teig auf dem Blech, drehe zurück auf 180 Grad und back das Bisquit 20 Minuten durch. Lass es auskühlen, teile es in 2 Hälften, fülle es mit 1/4 l geschlagenem Schlagobers und Beeren, Staubzucker drauf, und wenn sich alle bedanken, lass es zum letzten nein, ICH sag Danke kommen, und dann sagst aber DU: nein, ICH SAG  DANKE!
Für ein Backblech: 6 Eier, 6 EL Zucker, 6 EL Mehl

Faustregel für einfaches, gutes, schnelles Bisquit:
pro ganzem Ei ein EL Kristallzucker, und ein EL glattes Mehl.

Bisquit halbieren, belegen, zuklappen
sehr schaumig geschlagene 6 ganze Eier mit 6 EL Kristallzucker
Masse am Backblech verteilt und ab in´s heiße Rohr

Profiterole, top secret


Bitte, jetzt aber absolut top secret, das darf echt niemand wissen, ganz im Ernst, hab´s selber versprechen müssen.
Ja, nicken wir anderen zwei, Ehrensache und jetzt raus damitNein, ist das arg, so eine Gemeinheit!  Scht, und jetzt eher laut, weil der Soulsänger vor uns mit einer sehr sexy live Variante von “Walk on the wild side” die Pause beendet, wir die Köpfe näher zusammenstecken und dabei den süßen Nachspeisengruß von der Schieferplatte kratzen. Wenn das rauskommt, ich sag´s euch, aber nur zur Sicherheit, weil die Schastrommel samt intriganten Hofschranzen sitzt ja ganz in der Nähe, also wirklich. Von mir wird sicher niemand was erfahren, außer vielleicht, o.k. eine Ausnahme noch, dieses Rezept von Profiterole, kleines Geschenk, heute am Samstag und über alles Weitere wird geschwiegen.
Heize zuerst das Backrohr auf 200 Grad vor.
Dann zum  Brandteig:
100 g Butter in 220 ml Wasser kurz aufkochen, 100 g Mehl mit dem Kochlöffel einrühren, bis sich Teig von Pfanne und Löffel lösen. Vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen, 3 geschlagene Eier mit dem Schneebesen einrühren, mit dem Löffel Bällchen auf ein Backblech mit Papier legen und ca. 25 min goldgelb backen.
Auskühlen lassen und mit Schlagobers oder Pudding füllen (Krapferln dabei einfach in der Mitte aufschneiden), flüssige Schokolade drüber, und scht!

1. Butter in Wasser kurz aufkochen

2. Mehl dazu und kurz weiterrühren, bis der Teig glatt ist

3. kurz auskühlen lassen und 3 verquirlte Eier einrühren
4. Bällchen auf Backblech
5.  25 Minuten goldgelb backen
6. Profiterole auskühlen lassen und füllen (kann auch am nächsten Tag sein!)

Spargelsuppe, grundsätzlich sehr gut


Der Bärlauchbegeisterung kann ich grundsätzlich wenig abgewinnen. Als grüner Teppich im Wienerwald o.k. weil so die blauen Leberblümchen viel besser zur Geltung kommen, daher sag ich Danke zum Obstmann, kein Bärlauch, und grundsätzlich kann auch mal ein Auge zugedrückt werden, dann bitte Spargel, auch wenn noch nicht Marchfeld, und denk an Butter und Brösel dazu. Lustig, und zu Hause kommen mir nur geschlagene Räder entgegen, die derzeit bevorzugte Fortbewegungsart der Spatzenpostleser und ein grundsätzliches Spargel? Nein Danke! Wisst ihr was, Leute, dann gibt es eine weisse Suppe, und die geht dann auch, erstaunlicherweise und grundsätzlich sehr gut.

Eine weisse Zwiebel langsam in Butter anschwitzen, mit 2 EL Mehl stauben und mit 1/2 l Suppe oder Wasser mit Würfel aufgiessen. Spargel schälen, Würfeln (Spitzen beiseite legen)  und ca. 1/2 Stunde köcheln. Mit Stabmixer pürieren, mit Schuss Schlagobers verfeinern, Spitzen 5 Min darin kochen, das war´s.

Spaghetti Ping-Pong

Es gibt Neuigkeiten aus Nachbars Garten! (siehe Vorgeschichte vom 6.3.). Keine Ahnung wie oder warum, am Dach der einen Gartenpergola standen plötzlich 6 riesige Terracottatöpfe. Sicher zum vorübergehenden Beschweren der Grottenbahnverkleidung, oder, was ich dem Nachbar auch zumute, einen Thujendachgarten. Und ja keine Thujen unter 5 Meter, Ehrensache! Aber nein, diese Töpfe werden jetzt auch verschalt, um dem grauen Pappberg mehr Struktur zu geben. O.k. Es wird also doch ein Eisbärengehe, oder aber, das dämmert mir jetzt erst, es wird noch so ein Platz einer gefakten Marienerscheinung erschaffen, so wie in Braunschlag, meine derzeit liebste Gute-Nacht-DVD, und hierher pilgern bald tausende Menschen um was zu erleben. Nein, das brauch ich hier auch nicht, hier sowieso schon Wunderkantine und heut gibt´s Spaghetti und Fleisch-Bällchen, so groß wie Ping-Pong Bälle.
Menge für 8 Personen (50 Ping-Pong Ball große Fleischbällchen)
Aus 1 kg gemischtes Faschiertes
4 Knoblauchzehen
2 ganze Eier
4 EL geriebender Parmesan
1 Tasse (50g) Semmelbrösel
1 Bund gehakte Petersilie, Salz und Pfeffer Bällchen formen und in Olivenöl ca. 5 Minuten rundherum anbraten.
Eine Paradeissauce aus 3 Dosen geschälten Tomaten und 1/4 l Rotwein 10 Minuten zusammenköcheln, Fleischbällchen dazu und mit aldente gekochten Spaghetti reichen. Parmesan und geriebene Zitronenschale drüber, bisschen Chili für die Großen und an Wunder glauben.

Einkaufsliste:
1 kg Faschiertes, Knoblauch, Petersilie, 3 Dosen Paradeiser, Semmelbrösel, 1/2 kg Spaghetti, Stück Parmesan, natur Zitrone

Ping-Pong Bällchen
Paradeiser und Rotwein zusammenköcheln
Bällchen Formen

da haben wir den Salat, Insalata di Polpo

Auf ausdrücklichen und sehr vielfachen Wunsch, reiche ich hier das Rezept vom Insalata di Polpo nach und es stimmt, nicht alles was von mir gekocht wird, wird auch hier gezeigt, schade finden einige, ausbaufähig finden andere. Ok, den Polpo im Sud musste ich schon kurz fotografieren, aber nix vom Zusammenschneiden und auch keins vom fertigen Insalata. Da haben wir den Salat. Aber jetzt von Anfang an. Insalata di Polpo (Menge ausreichend bei einem Buffet für 30 Personen).
4 frische geputzte Tintenfische je ca. 1/2 Kilo
2 Kg Kartoffeln
2 Bund Petersilie
4 Knoblauchzehen
1-2 Bund Selleriestangen (je größe)
Saft von 2 unbehandelten Zitronen
Olivenöl
Salz
In einem sehr großen Kochtopf einen Sud von 1l Wasser, 1/2l Weisswein, 5 Lorbeerblätter, 20 Pfefferkörner, 4 Stangen Sellerie zum Kochen bringen. Die Tintenfische, die zuerst ganz glitschig und grau sind, langsam in den Sud reingleiten lassen, werden sofort rosarot und ringeln sich ein! 20 Minuten bissfest kochen. Erdäpfel parallel dazu weich kochen. Tintenfisch rausheben, in mundgerechte Stück schneiden, Erdäpfel abgießen, schälen, ebenfalls schneiden und mit dem Tintenfisch mischen. Mit gehackter Petersilie, Knoblauch, geschnittener Stangensellerie, Olivenöl und Salz marinieren. Am allerbesten noch lauwarm essen.
Film und Musiktipps: Fluch der Karibik

Zuckerhut ohne Hut, Erdäpfelgemüsesuppe

Erdäpfelgemüsesuppe

Sie wollen sicher regelmäßig Neuigkeiten, schleimt die Verkäuferin zu der Kundschaft hinter mir, am besten sofort den Newsletter, ja, und der Name, Helm, so wie Sturzhelm ohne Sturz. o.k. jetzt muß ich mich aber umdrehen. Was heißt hier Sturzhelm ohne Sturz, ist die dem öamtc entlaufen? Meine Topbrücken waren bis jetzt  Hendrich wie Fendrich oder Aigner nicht wie die Wand oder Strobl wie St. Wolfgang nur am anderen Ufer.
Da kann ich ja gleich Erdäpfelsuppe machen, mit Erdäpfel und Suppe, die schmeck nämlich echt zucker, wie Zuckerhut ohne Hut.
1 Zwiebel in Öl anschwitzen, mit 1 El Mehl stauben und ca. 1/2 l Wasser aufgiessen. Geputztes und grob geschnittenes Gemüse wie Karotten, Lauch, Stangensellerie und Erdäpfel dazu und 20 Min köcheln. Dann Champions dazu, kurz aufkochen, würzen, fertig.

Schwarzbrottoast mit Omlette

Schwarzbrottoast mit Omlette

Was macht der Großstadtmensch gegen innere Unruhe? Richtig. Er gönnt sich seineYogastunde. Das Kurzbriefing für mehr Pistenfitness an den Yogi wird prompt umgesetzt. Was folgt, sind Hockwendeinterpretationen und dergleichen in Ashtanga ausgebaut. Da schmeckt das Frühstück dann umso besser, Omlette auf Schwarzbrottoast. Und immer schön dran denken: den Nabel nach innen ziehen! 4 Eier mit einem Schuss Schlagobers, Salz, Pfeffer und grob geschnittener Petersilie verquirln, in einer Pfanne in Butter langsam backen.
Schwarzbrot toasten, mit Butter bestreichen, Omlette drauf, ein Genuss!

Siehe auch  Yoga, essen ohne schmäh.

Adressen zum Mitmachen (entgegen der aktuellen Schlechtkampagne, dass Yoga gefährlich ist)
Yogaschulen in Österreich